40 Kapla Holzbrettchen - rot & oranje

Zustand: Neues Produkt

Kapla

EB207

Open-ended play mit Das Kleine Zebra (58)

KAPLA , kommt mir bekannt vor, aber was kann man eigentlich mit all diesen Blöcken machen? Nun, der Name Kapla kommt vom Anfang der beiden Wörter: KA bouter PLA nkjes. Im Gegensatz zu vielen anderen Blöcken sind alle genau gleich. Die Präzision ermöglicht es, alle Arten von Bauwerken und Gebäuden herzustellen. Mit diesem Set aus 40 roten Tafeln verleihen Sie Ihren KAPLA-Strukturen zusätzliche Farbe! Schöne Ergänzung zu Ihrer Sammlung von Brettern aus Naturholz. Verpackt in einer schönen Holzkiste.

18,95 €

Wunschzettel

Produkt Referenz : C40R

Inhalt : 40 rote Tafeln Material : farbige Kiefer . KAPLA-Platten stammen zu 100% aus nachhaltig bewirtschafteten Kiefernwäldern in Les Landes (Südwestfrankreich). Abmessungen : L 16,5 cm x B 16,5 cm x H 7,8 cm Abmessungen Regal : L 11,2 cm x B 2,4 cm x H 0,8 cm KAPLA-Boards sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Bildungswert von Kapla KAPLA® ist ein Spielzeug, aber auch ein pädagogisches Werkzeug, das häufig in Schulen eingesetzt wird. Die Verwendung der identischen losen Bretter entwickelt die Fähigkeit, in einem dreidimensionalen Raum zu denken, und ermöglicht es dem Kind, die Baumethoden zu entdecken und zu verfeinern. Das Kind entwickelt alleine oder in einer Gruppe originelle und komplizierte Strukturen und wählt die Formen entsprechend seiner eigenen Kreativität. Diese Tätigkeit erfordert Präzision und Fantasie zugleich. Ein mathematisches Denkspiel, das auch Logik und Vorstellungskraft anspricht. Es ist ein umfassendes Spiel, das für alle Altersgruppen geeignet ist. Ein KAPLA® Builder ist der Schöpfer des Transienten. Die Schöpfung endet immer in einem Zusammenbruch. Es verbleiben viele Bretter, um ein neues Kunstwerk zu bauen. Was zählt, ist nicht die Verwirklichung von irgendetwas, sondern das Bauen, um sich beim Schaffen zu entwickeln.

Länge der Packung (cm)Höhe der Packung (cm)Tiefe der Packung (cm)Gewicht der Packung (kg)
0000.84
Kollektion Open-ended play mit Das Kleine Zebra
Inspiration und Stories